Aktuell

  • JMS Plauschparcour

    Nach einer langen CORONA-Pause des Vereins, begannen diesen Monat wieder...
  • GV 2020

    Die diesjährige Generalversammlung des STV Egliswil fand im Restaurant Sternen...
  • Kreisskitag 2020

    Der STV Egliswil Reiste am 16.2.2020 mit 7 motivierten Teilnehmern...
  • EasyLeague Egliswil-Waltenschwil

    Im neuen Jahr geht die Volley-Season der EasyLeague direkt weiter...
  • STV Vereinsreise 2019

    Am Donnerstag dem 10. Oktober begaben sich 8 Mitglieder des...
  • Schlussturnen

    Wie immer nach einem ETF findet das grosse Schlussturnen in...
  • JMS Bobycar

    Die Teilnahme an einem regionalen Bobycar-Rennen, nutzten wir für die...
  • ETF Aarau

    Die besten Momente von der Frauenriege in Aarau. >>zur Galerie...

ETF Biel 2013

Die ganze Egliswiler Turnfamilie hat sich vom 13. bis 23. Juni im Berner Seeland in den verschiedensten Disziplinen mit der ganzen Turnschweiz gemessen.
Besonders erwähnenswert war dabei, dass alle Altersklassen unter sich gemeinsam ihren Wettkampf absolviert haben.
Die Knaben und Mädchen der Jugendriegen erreichten dabei in der 2. Stärkeklasse mit der Endnote von 23.32 den 59. Schlussrang (von 80 gestarteten Vereinen).
Die Turner und Turnerinnen des Turnverein und des Damenturnverein erreichten mit der Gerätekombination die Note 8.40 und im Fachtest Allround die Note 9.39.
Mit dem Stufenbarrenprogramm erturnten sich die DTV-Damen die Note 8.68. Die Endnote von 26.47 reichte am Schluss in der 4. Stärkeklasse zum 95. Rang. (von 351 gestarteten Vereinen)
Die Männer und Frauen der Männer-und Frauenriege absolvierten ebenfalls einen 3-teiligen Wettkampf in der Disziplin Fit und Fun. Mit ihrer Gesamtnote von 26.15 erreichten sie in der
3. Stärkeklasse den 56. Schlussrang. (von 123 gestarteten Vereinen)
Natürlich gehört zu einem guten Turnfest auch das „Fest“ danach und so durften alle (natürlich alters-gemäss) ihre Resultate gebührend feiern.
Am Sonntag 23. Juni wurde die ganze Turnerschar in Egliswil vom Gemeinderat und der Bevölkerung herzlich empfangen.
Ein grosses Dankeschön an alle die uns diesen schönen Empfang bereitet haben, einen speziellen Dank an die Musikgesellschaft Egliswil für die Musikalische Begleitung vom Roni bis zur Turnhalle und den feinen Apero.
Zum Schluss sei noch erwähnt, dass niemand aus der Egliswiler Turnfamilie bei den beiden Unwettern die das ETF überschattet haben, zu Schaden gekommen ist.

Zu den Bildern

am