Aktuell

  • EasyLeague Egliswil-Waltenschwil

    Im neuen Jahr geht die Volley-Season der EasyLeague direkt weiter...
  • STV Vereinsreise 2019

    Am Donnerstag dem 10. Oktober begaben sich 8 Mitglieder des...
  • Schlussturnen

    Wie immer nach einem ETF findet das grosse Schlussturnen in...
  • JMS Bobycar

    Die Teilnahme an einem regionalen Bobycar-Rennen, nutzten wir für die...
  • ETF Aarau

    Die besten Momente von der Frauenriege in Aarau. >>zur Galerie...
  • Kreisspieltag

    Der STV Egliswil nahm am Samstag 17. August 2019 mit...
  • Plauschparcour JMS

    Als letzten Termin vor der Sommerpause steht immer der Plauschparcour...
  • Auffahrtswanderung

    Auch dieses Jahr wieder betätigte sich der Verein sportlich über...

STV Vereinsreise 2019

Am Donnerstag dem 10. Oktober begaben sich 8 Mitglieder des STV Egliswil auf ihre Vereinsreise nach Lloret de Mar im Süden von Spanien. Mit grosser Vorfreude auf Schmaus und Trank und ein paar gemütlichen Stunden am Mittelmeer, flogen wir ab Basel nach Barcelona. Dann, nach einer gut 3 Stündigen Busfahrt nach Lloret selbst, kamen wir in den späteren Abendstunden in unserer Unterkunft an. Im Hotel Excelsior, welches direkt am Meer liegt, richteten wir uns kurz ein und begaben uns,ohne zu zögern, ins Nachtleben von Lloret.

Wir mussten natürlich testen, ob denn die Getränke auch in Spanien so gut sind wie bei uns Zuhause!Am Freitag lag dann der kulinarische Aspekt im Fokus. Dank der guten Lage unseres Hotels konnten wir innert wenigen Metern in verschiedensten Restaurants einen Platz finden und uns verwöhnen lassen. Auch das Meer liess nicht lange auf sich warten. Während die einen sich im kühlen Nass vergnügten, blieben die anderen lieber etwas länger in der Strandbar und genossen die schöne Aussicht. Es war für alle etwas dabei.Mit dem Samstag näherte sich bereits die Rückreise wieder, aber davon liess sich unsere Reisegruppe natürlich nicht beeinflussen. Da wir uns ja bereits in Lloret eingewöhnt hatten, wussten wir, wie wir unseren Tag am besten verbringen: Am Strand mit einem schönen, farbigen Cocktail in der Hand. Als sich der Abend rasant näherte, liessen wir es uns noch einmal in einer lokalen Pizzeria gut gehen und schlenderten noch ein letztes Mal in die Clubs von Lloret deMar.

Als wir dann am Sonntag in der Frühe, um 6 Uhr um genau zu sein, in unseren Bus einstiegen, waren wir alle erschöpft aber zufrieden und konnten vor unserem Flug noch ein bisschen zur Ruhe kommen. Nach einem etwas holprigen Flugerlebnis mit der Fluggesellschaft unseres Vertrauens, kamen wir in den Nachmittagsstunden wieder in der Schweiz an.Der STV Egliswil bedankt sich bei den beiden Organisatoren, Raphael Keller & Raphael Häusermann, und wir freuen uns alle auf eine weitere Reise mit unserem Verein.

>>zu den Bildern

am